zur Startseite
Aufführungen / Oper Opernhaus Graz Graz, Kaiser-Josef-Platz 10
Konzerte / Konzert Grazer Philharmoniker Graz, Kaiser-Josef-Platz 10
Familie+Kinder / Museum Eisenbahnmuseum Lieboch Lieboch, Bahnhofstraße 8
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Cinello - Meeresblau

Oper Graz

Zarte, glitzernde Harfentöne erklingen und machen neugierig. Cinello lauscht, überlegt nicht lange und taucht ab. Was könnte schöner sein als eine Reise durch die faszinierende Unterwasserwelt? Karten für „Cinello“-Veranstaltungen sind nur schriftlich bei der Jeunesse erhältlich. Nähere Informationen unter Tel. 01 505 63 56, tickets@jeunesse.at. Cinello ist eine gemeinsame Produktionen von Jeunesse und Wiener Konzerthaus.
Familie+Kinder | Jugendprogramm

ConcerTeen

Grazer Philharmoniker

Musik von John Williams, W. A. Mozart, George Gershwin und vielen mehr Zum ersten Mal widmet sich die Oper Graz einem Konzertprogramm für Jugendliche. Live, persönlich und in Farbe erklingen mitreißende Melodien und spektakuläre Rhythmen von John Williams, Wolfgang Amadeus Mozart, George Gershwin und vielen mehr. Die Moderation kommt direkt aus dem Orchester – Karin Meissl, Paukistin und Musikvermittlerin führt durch das Programm und beleuchtet den Kern des Opernhauses: die Musik. Gemeinsam mit den Grazer Philharmonikern und Sänger:innen aus dem Ensemble tauchen wir ein in den Klangkosmos Orchester. Karten gibt es um € 8 pro Schüler:in im Klassenverband.
Familie+Kinder | Familienkonzert

Familienkonzert: Der fliegende Zobel

Grazer Philharmoniker

Hemma ärgert sich: Sie will nicht einschlafen, schon gar nicht allein! Doch schon im nächsten Moment findet sie sich im Land der Dächer wieder und trifft auf den fliegenden Zobel, der ihr erklärt, dass Hemma ein „Tausend-Nein-Kind“ ist, das nach dem tausendsten Nein der Eltern in die Nein-Welt fällt, wo alles verboten ist, was sonst erlaubt und alles erlaubt, was sonst verboten ist. Zurück kommt Hemma nur durch das Tor des Lachens, aber dafür müssen zuerst die Spinne der Nacht, das Tal der faulen Neins und der Kakteenwald überwunden werden. Eine aufregende Reise beginnt … Für Schuklassen gibt es Karten um € 8 pro Kind.
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Sitzkissenkonzert: Das kleine Ich bin Ich

Grazer Philharmoniker

„Auf der bunten Blumenwiese geht ein buntes Tier spazieren …“ und versucht herauszufinden, wer es eigentlich ist. In der musikalischen Version der bekannten Geschichte von Mira Lobe und Susi Weigel begibt sich das kleine Ich bin Ich auf eine schwungvolle und einfühlsame, turbulente und nachdenkliche Suche nach seiner Identität.
Familie+Kinder | Familienkonzert

Familienkonzert: Die ganze Welt ist himmelblau

Grazer Philharmoniker

Wenn die ganze Welt himmelblau ist, im Prater die Bäume blühn’ und im Wiener- Café Walzer getanzt wird, dann begrüßt uns Robert Stolz in seiner Musikwelt. Wir lassen uns von den Klängen des Grazer Komponisten verzaubern, singen gemeinsam seine wunderbaren Melodien und lernen auch den Menschen Robert Stolz kennen. Für Schulklassen gibt es Karten um € 8 pro Kind.
Familie+Kinder | Familienprogramm

Theaternacht: Und wenn das Licht ausgeht ...

Oper Graz

Abends, wenn die Scheinwerfer ausgegangen sind und der Probenbetrieb zu Ende ist, wird es in der Oper Graz so richtig ruhig. Nicht aber, wenn sich für die Kinder die Türen zur Theaternacht öffnen. Eine Rätselrallye führt uns durch die geheimsten Gänge der Oper, die leere Bühne lädt zum Bühnenluftschnuppern ein. Und auch sonst gibt es ganz viel zu entdecken! Anmeldung: operaktiv@oper-graz.com € 15 pro Teilnehmer:in inkl. Material und Verpflegung
Familie+Kinder | Familienprogramm

Bühne frei

Oper Graz

Am Tag nach der Opernredoute ist die Bühne frei – für Familien. Wir laden ein zum Familientag in der Oper Graz. Gemeinsam erleben wir das Opernhaus aus ungewöhnlichen Blickwinkeln und lassen uns durch ein buntes Rahmenprogramm verzaubern. Das abschließende Konzert lädt zum Mitsingen und Mittanzen ein! 15:00 bis ca. 17:00 € 28
Familie+Kinder | Familienprogramm

Spielplatz Musik

Oper Graz

Im interaktiven Workshop erleben Kinder ab 2 Jahren, gemeinsam mit ihren Familien, auf spielerische Weise, was in einem Opernhaus so alles passiert: Es wird gesungen, getanzt und musiziert – genauso wie auf der großen Opernbühne auch! 15:00 – 16:00 € 5 pro Teilnehmer:in Anmeldung unter lisa-christina.fellner@oper-graz.com
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Sitzkissenkonzert: 1, 2, 3 - tanz mit mir!

Grazer Philharmoniker

Vor, zurück, hin und her und einmal rundherum, einmal schnell und dann wieder ganz langsam. Gemeinsam mit Tänzerin Ann-Kathrin bringen wir den Tanzboden zum Beben. Dabei begleiten uns zauberhafte Klänge, die zum Tanzen, aber auch zum Lauschen einladen.
Familie+Kinder | Familienkonzert

Familienkonzert: I Got Rhythm!

Grazer Philharmoniker

Rhythmus im Blut, das hat Karin Meissl, Paukistin und Schlagzeugerin der Grazer Philharmoniker. Gemeinsam mit ihr und den Grazer Philharmonikern tauchen wir ein in eine Welt voller Rhythmus und mitreißender Klänge, werden selbst aktiv und finden den Beat, der alles zusammenhält. Für Schulklassen gibt es Karten um € 8
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Sitzkissenkonzert: Die Geige auf Entdeckungsreise

Grazer Philharmoniker

Drinnen im Kinderzimmer oder draußen auf der Wiese – überall gibt es so viel zu entdecken. Die Geige begibt sich dabei auf eine Reise, ist neugierig, wagemutig, aber auch ängstlich. Da ist es gut, dass sie eine Bratsche an ihrer Seite hat, die nicht ganz so draufgängerisch ist. Gemeinsam begegnen sie tanzenden Regentropfen, bunten Blumen und auch gefährlich spitzen Eiszapfen. Und plötzlich gibt es kein Weiterkommen mehr. Da gilt es für die Kinder, ein Rätsel zu lösen...
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Spielplatz Musik

Opernhaus Graz

Musiktheater zu erleben, wird in der Oper Graz bereits den ganz Kleinen ermöglicht. In einem Workshop für die ganze Familie erleben Kinder ab 2 Jahren spielerisch, was in einem Opernhaus alles passiert. Es wird gesungen, getanzt und musiziert – genauso, wie auf der Opernbühne. Die Teilnahme ist ausschließlich noch vorheriger Anmeldung bei OperAktiv! möglich. lisa-christina.fellner@oper-graz.com € 5 pro Teilnehmer:in und Termin
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Fidelum Fidela mit Antonio durch das Jahr

Opernhaus Graz

Erzähler: Christoph Steiner Violine: Karl Vorraber, Halyna Bila Viola: Elissaveta Staneva-Vogl Cello: Nadja Stiegler Konzeption: Lisa-Christina Fellner Arrangement: Karl Vorraber Einmal regnet es, einmal scheint die Sonne, dann stürmt es und plötzlich: ein großes Gewitter! Im Jahresverlauf erleben wir viele verschiedene Wetterphänomene. Wie die Jahreszeiten in der Musik klingen, das wird uns Antonio höchstpersönlich zeigen.
Familie+Kinder | Kindertheater

„Und wenn das Licht ausgeht…“

Opernhaus Graz

Die Erlebnis-Theaternächte von Oper Graz und Next Liberty für Kinder von 8-12 Jahren Abends, wenn die Scheinwerfer ausgegangen sind und der Probenbetrieb zu Ende ist, wird es in der Oper Graz so richtig ruhig. Nicht aber, wenn sich die Türen für die Kinder zur Theaternacht öffnen. Eine Rätselrallye führt uns durch die geheimsten Gänge der Oper, die leere Bühne lädt zum Bühnenluftschnuppern ein. Und auch sonst gibt es wieder ganz viel zu entdecken! € 20 pro Kind inkl. Material und Verpflegung Anmeldung unter: operaktiv@oper-graz.com
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Piano forte - Jugend am Klavier

Opernhaus Graz

Preisträgerkonzert des „Prima la musica“-Jugendwettbewerbs Alljährlich präsentieren sich die Preisträger des renommierten österreichischen Jugendwettbewerbs „Prima la musica“ bei der von Stephan Fiedler begründeten Konzertreihe „Piano forte – Jugend am Klavier“. Das Konzert im Spiegelfoyer bietet Highlights der Klavierliteratur, interpretiert von den besten Nachwuchstalenten.
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Triolino - Takadaaaap!

Opernhaus Graz

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren und ihre erwachsenen Begleiter Triolino juckt es in den Füßen und in den Ohren. Stillsitzen ist unmöglich, so vieles gibt es zu entdecken! Und so begibt sich Triolino Tag für Tag auf Abenteuerreise und lernt die unterschiedlichsten Gesellen kennen. Und alle haben Musik in ihren Taschen! Es sind die bezauberndsten, überraschendsten und faszinierendsten Töne, die sich Triolino in den kühnsten Träumen nicht ausgemalt hatte. Takadaaaap! Für diese vier legt Triolino sich begeistert auf die Lauer: Daniel, Catarina, Pedro und Mafalda. In verwinkelten Gängen, tiefen Gräben und hohen Lüften sind sie zu anzutreffen. Takadaaaap! Da sind sie ja! Mit Maat Saxophone Quartet: Daniel Ferreira (Sopransaxophon), Catarina Gomes (Altsaxophon), Pedro Silva (Tenorsaxophon), Mafalda Oliveira (Baritonsaxophon) Fr 28. Apr 2023, 16 Uhr, Malersaal Karten für die „Triolino“-Veranstaltungen sind nur schriftlich bei der Jeunesse erhältlich. Nähere Informationen unter Tel. 01 505 63 56, tickets@jeunesse.at Triolino ist eine gemeinsame Produktion von Jeunesse und Wiener Konzerthaus
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Wum und Bum und die Damen Ding Dong

Opernhaus Graz

Österreichische Erstaufführung: 19.4.2023 Herr Wum, Herr Bum, Frau Ding und Frau Dong – vier Menschen, die alle zusammen in einem Haus wohnen und unterschiedlicher nicht sein könnten: Der Eine ist immer wütend, der Andere immer laut, die Eine mag’s gern schön und elegant und die Andere liebt alles, was herrlich klingt. Ein Werk von Gordon Kampe nach dem gleichnamigen Buch von Brigitte Werner über Unterschiedlichkeiten, Gemeinsamkeiten und die Kraft der Musik.
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Cinderella

Opernhaus Graz

Kinderoper im Next Liberty  / Für alle ab 6 Jahren Cinderella hat gerade ihren Job als AuPair-Mädchen angetreten. Ihre Arbeitgeber sind nicht gerade nett zu ihr: Witwe Knurrig, die Mutter, macht ihrem Namen alle Ehre, und ihre drei Töchter kommandieren Cinderella ziemlich fies herum. Auch auf den großen Ball wollen sie Cinderella nicht mitnehmen. Unterstützung erhält unsere Heldin nur von einer Katze, die sich in dieser Situation als gute Fee entpuppt, Cinderella zu einem schönen Kleid verhilft und sie auf den Ball begleitet. Dort kommt es, wie es kommen muss: Cinderella trifft ihren Prinz Charming, der sich, gelangweilt von all den anderen eitlen Mädchen, sofort in sie verliebt. Als die beiden endlich miteinander tanzen, vergeht die Zeit viel zu schnell – schon ist es Mitternacht und Cinderella wieder ein gewöhnliches Au-Pair-Mädchen. Auf dem Ball hat sie nicht nur ihren Schuh, sondern auch ihr Herz verloren, und voller Sehnsucht nacheinander singen sie und ihr Prinz von ihrer großen Liebe. Ob es wohl auch diesmal ein Happy End geben darf? Peter Maxwell Davies hat mit „Cinderella“ eine moderne Fassung des beliebten Märchens vom „Aschenputtel“ von Kindern für Kinder komponiert, die die jungen Sänger:innen der Singschul’ der Oper Graz unter der erfahrenen Anleitung von Regisseur Michael Schilhan mit viel Sing- und Spielfreude erzählen werden. Musikalische Leitung: Andrea Fournier Dramaturgie: Dorothee Harpain
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Bobli und das silberne Flügelhorn

Grazer Philharmoniker

Das Trompetenspiel ermöglicht es dem stumm geborenen Buben Bobli, mit seiner Umwelt zu kommunizieren. Eines Tages hört er vom Gipfel des Berges herab den Gesang eines Mädchens, das dort lebt und von Ziegen das Singen gelernt hat. Voller Neugierde auf das Mädchen macht sich Bobli auf den Weg … € 3 bis € 28
Familie+Kinder | Kindertheater

Softgun

Stadttheater Klagenfurt

Ed ist derjenige, der hinter Omas Haus mit seinem Bruder Fahrradrennen fährt, der sich selbst imposant findet, wenn ihn Typen registrieren, die zuhause sogar ein Gewehr haben. Ed ist der, der das Mädchen Alice liebt, aber nicht kriegen kann. Der sein Innerstes in Gedichten ablegt, um seine Oma weint und um ihr kaputtes Haus. Und Ed ist auch der, der einen Jungen vor den Bus schubst und einen Unbekannten krankenhausreif prügelt. Nur so aus Spaß, aber mit allem Drum und Dran. Erst will er noch Mitleid für seine beim Prügeln verletzte Hand. Doch vier offene Wunden am Kopf, drei gebrochene Rippen, eine durchstochene Lunge und ein gebrochener Schenkelknochen stellen ihn vor knallharte Tatsachen. Mit Nachgespräch! Dauer: ca. 45 Minuten ALTERSEMPFEHLUNG: ab 12 Jahren KARTEN: Euro 18,- / Euro 9,- (erm.)

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.